Qualitätsoffensive Ganztag

OGS on Tour

Mit dem Projekt Qualitätsoffensive Ganztag begleitet die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft Offene Ganztagsgrundschulen (OGS) im Aufbau inklusiver ganztägiger Bildungsstrukturen. Unter dem Motto „Blick über den Tellerrand” sind die im Projekt beteiligten Bildungseinrichtungen eingeladen, durch Lernreisen Inspirationen, Tipps und Ideen hinsichtlich verschiedener Qualitätskriterien ganztägiger Bildung zu sammeln. Ziel ist ein interregionaler Austausch mit „Good-Practice-Beispielen”, um Ideen für den eigenen Standort zu entwickeln. „OGS on Tour” ist für Akteure aus Schule und Jugendhilfe, Praxis, Verwaltung und Forschung.

22. Mai 2019
Besuch der Heliosschule - Inklusive Universitätsschule der Stadt Köln

Die zweite Lernreise im Rahmen von OGS on Tour ging nach Köln an die Heliosschule mit dem Fokus auf Teamarbeit, Rhythmisierung und Raum. Die Gemeinschaftsgrundschule wurde zum Schuljahr 2015/16 in gemeinsamer Initiative der Stadt und der Universität zu Köln nach dem Konzept der Inklusiven Universitätsschule gegründet.

Weiterlesen
9. Mai 2019
OGS on Tour 2019: Lernreise zur Köllerholzschule Bochum

Am 9. Mai 2019 machten sich rund 25 Vertreterinnen und Vertreter aus Kölner und Rhein-Erfter Schulen und Verwaltung auf den Weg nach Bochum zur Köllerholzschule. Gerichtet war unser „Blick über den Tellerrand” auf den Schwerpunkt Rhythmisierung und Verknüpfung von formaler und non-formaler Bildung.

Weiterlesen
12. September 2018
Blick über den Tellerrand: OGS on Tour startet

Am 12. September 2018 starteten wir mit unserem Lernreise-Programm an der Offenen Ganztagsgrundschule Gottfried Kinkel in Bonn.

Weiterlesen