NEWSLETTER IM BROWSER ÖFFNEN?
© Montag Stiftung Denkwerkstatt/Christoph Soeder
 
Bürgerrat Bildung und Lernen
 
Gemeinsam Empfehlungen erarbeitet
 

Der Bürgerrat Bildung und Lernen geht in die heiße Phase: Nachdem die ersten Veranstaltungen in diesem Jahr online stattgefunden haben, ist der Bürgerrat Mitte September zum ersten Mal in Berlin zusammengekommen. Rund 100 Teilnehmende haben gemeinsam festgelegt, welche Themen und Empfehlungen in diesem Jahr an die Politik übergeben werden. Mehr dazu lesen Sie weiter unten.

 

Am Freitag und Samstag, 8. und 9. Oktober, treffen sich 20 Botschafterinnen und Botschafter des Bürgerrats in Fulda. Sie bearbeiten die Texte und bereiten die offizielle Übergabe ihrer Empfehlungen an die Politik vor.

 

Mit dem Bürgergipfel, der am 18. und 19. November in Berlin stattfindet, endet der erste Durchlauf des Bürgerrats Bildung und Lernen, der auf insgesamt drei Jahre angelegt ist. Für die Beteiligten geht es jetzt noch mal richtig los: Sie beginnen Gespräche und Verhandlungen darüber, ob und wie ihre Empfehlungen umgesetzt werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

 

Ihre Montag Stiftung Denkwerkstatt

 
>>> Alle aktuellen Informationen zum Bürgerrat Bildung und Lernen<<<
 
 
© Montag Stiftung Denkwerkstatt/Christoph Soeder
 
Der Bürgerrat in Berlin
 
Einigkeit in Vielfalt
 

Der Bürgerrat Bildung und Lernen hat getagt! 100 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus ganz Deutschland sind im September zum ersten Mal in Berlin zusammengekommen. Zwei Tage lang haben sie Empfehlungen ausgearbeitet, die im November in Berlin Politikerinnen und Politikern aus Bund, Ländern und Kommunen übergeben werden.

 
> Infos und Eindrücke zum Bürgerrat in Berlin
 
 
© Stefanie vom Stein
 
O-Töne
 
Stimmen zum Bürgerrat
 

Was sagen Unterstützerinnen und Befürworter des Bürgerrats Bildung und Lernen? Welchen Blick haben Politikerinnen und Politiker auf die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an Bildungsfragen? Der Bürgerrat sammelt Stimmen und Sichtweisen.

 
> Hier geht’s zur O-Ton-Sammlung
 
 
© Montag Stiftung Denkwerkstatt/Michael Schwettmann
 
O-Töne
 
Stimmen aus dem Bürgerrat
 

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer und alle an der Organisation Beteiligten haben eigene Motivationen, sich im Bürgerrat Bildung und Lernen einzubringen. In O-Tönen erzählen sie, warum sie sich im Bürgerrat engagieren, welche Erwartungen sie an den Bürgerrat haben und welche Themen ihnen besonders wichtig sind.

 
> Hier geht’s zur O-Ton-Sammlung
 
 
 
 
 
Montag Stiftung Denkwerkstatt
Gemeinnützige Stiftung
Raiffeisenstraße 3
53113 Bonn
 
     
 
Vorstand:
Dr. Bernd Bach
Dr. Karl-Heinz Imhäuser
 
     
 
Telefon: +49 (0) 228 267 16 - 632
Telefax: +49 (0) 228 267 16 - 644
info@montag-stiftungen.de
www.montag-stiftungen.de
 
     
 
Redaktion:
Pauline John
Sabine Milowan
Andrea Scheierke
Gerhard Wolff
 
     
 
Newsletterabo verwalten
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier.
In der Browser-Ansicht klicken Sie bitte hier für die Abmeldung.