Aktuelles

Stellenausschreibung

Referent*in Organisation und Controlling in Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ein Organisationstalent mit Zahlenaffinität. Als Querschnittsfunktion tragen Sie wesentlich zu einer effizienten Büroorganisation und zu erfolgreichen Stiftungsprojekten bei. Sie unterstützen Vorstand und Programmleitungen als Referent*in Organisation und Controlling in Vollzeit.

Ihre Kernaufgaben:

- Beratung und Unterstützung von Vorstand/Programmleitung bei Controlling und Budgetmanagement:

  • ­Entwicklung von Planungs- und Controlling-Prozessen und -Instrumenten
  • ­Vorbereitung von Jahresplanung und Gremiensitzungen
  • ­Aufbereitung Plan-/Ist-Abweichungen und Quartalsberichte
  • ­Verfolgung von Rechnungseingang und -ausgang einschließlich vorbereitender Rechnungsprüfung

- Beratung und Unterstützung von Vorstand/Programmleitung bei Organisationsfragen:

  • ­Erarbeitung und Dokumentationen von Projekt- und Verwaltungsprozessen inkl. Schnittstellenpflege mit internen/externen Beteiligten
  • ­Ressourcenplanung und –beschaffung
  • ­Aufbau und Betreuung von Datenbanken und administrativen Systemen bis zu internen Schulungen

 - Beratung und Unterstützung von Programm-/Projektleitung in Projekten

  • Projektkonzeption, –planung und -controlling inkl. bedarfsgerechte Projektbegleitung
  • ­Vertragserstellung inkl. Sicherung der Einhaltung von steuerrechtlichen und juristischen Fragen zur Einhaltung der Anforderungen aus Gemeinnützigkeit

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in BWL, Verwaltungswissenschaften und Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kommunikationsgespür, Konfliktfähigkeit und Kooperationsbereitschaft - wie es in einer Querschnitts- und Beratungsfunktion notwendig ist
  • Organisationsaffinität, gerne mit Erfahrungen in Organisations- und Prozessmanagement
  • Erfahrung in Controlling und Kostenrechnung einschließlich guter Excel-/Powerpoint-Kenntnisse
  • IT-Kenntnisse (speziell auch Finanzsoftware und Datenbanken)
  • Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft, Loyalität

Sie wollen Ihre Expertise für eine gute Sache einsetzen? Sie haben eine hohe Affinität zu Quartiersentwicklung, gemeinwohlorientierter Arbeit und Architektur?

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungspotenzial. Sie arbeiten in einem engagierten Team in unterschiedlichsten Projekten interdisziplinär mit Experten zusammen. Mit Ihrer Tätigkeit tragen Sie dazu bei, die Lebenssituation von Menschen in sozial benachteiligten Quartieren zu verbessern.

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin) bis zum 12. April 2018 ausschließlich per E-Mail (PDF als eine Datei, max. 4 MB) unter Angabe des Betreffs: „Bewerbung Referent*in Orga & CO“ an:

E-Mail: undefinedbewerbung-mur(at)montag-stiftungen.de