BOB Campus Wuppertal

Stellenausschreibung

Die Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH ist eine gemeinnützige Projektgesellschaft, die in den nächsten Jahren mit vielen Akteuren im Stadtteil und in Kooperation mit der Stadt Wuppertal den BOB CAMPUS für Wohnen, Gewerbe, Kindertagesstätte und Flächen für gemeinnützige Zwecke in Wuppertal Oberbarmen entwickelt. Alle durch die Vermietung erwirtschafteten Gewinne fließen vollständig ins Viertel und dienen als Basis und Perspektive für ein langfristiges, gemeinwohlorientiertes Engagement. Hinter diesem ungewöhnlichen Projekt steht die Montag Stiftung Urbane Räume aus Bonn, die im Rahmen ihres Programms „Initialkapital für eine chancengerechte Stadtteilentwicklung“ aktiv ist.


Zur Verstärkung unseres kleinen Teams vor Ort, aber auch zur Entwicklung neuer Projekte für die Montag Stiftung Urbane Räume suchen wir einen engagierten Menschen als

Architekt/in, Stadt- bzw. Raumplaner/in, Wohnungs- oder Immobilienwirt/in (m/w/d) für die gemeinwohlorientierte Projektentwicklung in NRW

Als ambitionierte/r Projektentwickler/in (m/w/d) unterstützen Sie zunächst unser Team in Wuppertal Oberbarmen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Immobilienentwicklung auf dem BOB CAMPUS.


Die Besetzung der Position soll kurzfristig, spätestens jedoch bis zum 01.04.2020 erfolgen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Darüber hinaus gewinnen Sie eine langfristige Entwicklungsperspektive als Projektleiter/in für zukünftige Projekte/Projektentwicklungen der Montag Stiftung Urbane Räume.

Ihre Kernaufgaben:

Bei allen Aufgaben verbinden wir unternehmerisches und soziales Handeln. Uns ist die wirtschaftlich tragfähige Immobilienentwicklung ebenso wichtig, wie der Aufbau einer sozial stabilen und inklusiven Nutzer- und Stadtteilcommunity.

Ihr Profil:


Möchten Sie Ihre Expertise in dem innovativen Projekt BOB CAMPUS einbringen? Sie arbeiten in einem kleinen Team vor Ort und bekommen Unterstützung von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen des Bau- und Immobilienmanagements, der Gemeinwohlarbeit, der Öffentlichkeitsarbeit und der Verwaltung aus der Bonner Stiftungsgruppe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin) bis zum 30. Januar 2020 ausschließlich per E-Mail (PDF als eine Datei, max. 4 MB) unter Angabe des Betreffs: „Bewerbung Projektentwicklung BOB CAMPUS“ an:

Frau Johanna Debik
bewerbung@bob-campus.de

Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH
Adenauerallee 127
53113 Bonn

Projektbüro
Wichlinghauser Str. 31
42277 Wuppertal
Tel.: +49 (0) 202 25 45 88 07
 

www.bob-campus.de