Forum Bildung Digitalisierung

Konferenz Bildung Digitalisierung 2019

Ⓒ Forum Bildung Digitalisierung/Michael Setzpfandt
25. Juni 2019

Bildungsinnovationen für gute Schule in der digitalen Welt

Unter dem Titel „Next Practice – Bildungsinnovationen für den digitalen Wandel“ lädt das Forum Bildung Digitalisierung am 12.-13. September 2019 zur vierten Konferenz Bildung Digitalisierung ein, die sich bundesweit als wichtige Vernetzungsveranstaltung für Bildungspraxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft etabliert hat.

Von Best Practice zu Next Practice

Bildungsinnovationen für gute Schule in der digitalen Welt stehen im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Das Programm zeichnet sich auch in diesem Jahr wieder durch zahlreiche praxisorientierte Workshops aus und stellt „Best Practice“ Projekte und Initiativen vor, die zeigen, wie zeitgemäßes Lernen gestaltet werden kann. Im Rahmen der politischen Debatte zum Digitalpakt und dessen Umsetzung sind Anja Karliczek (CDU), Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Stefanie Hubig (SPD), Ministerin für Bildung in Rheinland-Pfalz und 1. Vizepräsidentin der KMK, Katja Suding, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, und Sigrid Beer, bildungspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen, eingeladen. Denn: Ziel ist es nicht nur, aus der guten Praxis zu lernen – die Konferenz Bildung Digitalisierung bietet eine Plattform für die Debatte über aktuelle Fragestellungen und zukunftsorientierte Ansätze, um das ganze System nachhaltig und im Sinne einer „Next Practice“ zu verändern.

Tracks

Die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft unterstützt das Programm auch inhaltlich: In der Innovationswerkstatt am Donnerstag, den 12.9.2019, 13.15-15 Uhr stellen wir unter dem Titel „Analog und digital zusammendenken: Die Schule im 21. Jahrhundert ist kein Entweder-oder“ gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF) das neue, interdisziplinäre Open-Access-Format Schulentwicklung digital vor, das erstmals im September 2019 erscheint. Am Freitag, den 13.9.2019, 9-10 Uhr diskutiert Dr. Olaf Köster-Ehling, Vorstand der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft im Panel „Nach dem DigitalPakt ist vor dem DigitalPakt – wie geht es weiter?" (AT) mit Katja Suding, Sigrid Beer, Inger Paus (Vodafone Stiftung Deutschland) und anderen. Die Diskussion wird via Livestream vor Ort und ins Internet übertragen. Ebenfalls am Freitag, 9-10.30 Uhr, zeigen zwei unserer Netzwerk-Schulen im Workshop „Mobiler MakerSpace für offene Lernformate“, welche Projekte sie mit Unterstützung der Codingsschule junior aus Düsseldorf in unserem Projekt Mobiler MakerSpace umgesetzt, und welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben.

 

KONFERENZ BILDUNG DIGITALISIERUNG 2019
Donnerstag, den 12. September, 11:30 - 20:00 Uhr
Freitag, den 13. September, 08:30 - 15:30 Uhr
Ort: Berlin, Cafe Moskau (Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin)

Programm und Anmeldung zur Konferenz Bildung Digitalisierung 2019 unter:
https://www.forumbd.de/termine/konfbd19/

 

Für alle die nicht dabei sein können: An beiden Tagen werden die Keynotes und Panels im Livestream übertragen.

#KonfBD19