Projektveröffentlichungen

Inklusion ist machbar!

Das Erfahrungshandbuch aus der
kommunalen Praxis

Das Buch knüpft an den kommunalen Index für Inklusion an („Inklusion vor Ort“), mit dem viele Kommunen gearbeitet haben. Zahlreiche Beispiele und Projekte aus über 30 Kommunen und Regionen zeigen, wie das Menschenrecht Inklusion umgesetzt werden kann - ein Fundus für Ideen und Anregungen für die eigenen Prozesse vor Ort, der zum Stöbern einlädt, inspiriert und ermutigt!

undefinedWeitere Informationen zum Buch

Brandschutz im Schulbau

Neue Konzepte und Empfehlungen

Stehen Brandschutznormen innovativer Architektur im Weg? Der Wunsch nach modernen Bildungsbauten, die mit offenen und flexibel nutzbaren Raumkonzeptionen unterschiedliche Formen des Lernens eröffnen, kollidiert vielfach mit den Anforderungen des Brandschutzes.
Die Broschüre stellt anwendungsorientierte Handlungsempfehlungen für brandschutztechnische Lösungen vor, die das Schutzbedürfnis des Brandschutzes mit zukunftsweisenden pädagogischen Raumkonzeptionen vereinen.

undefinedWeitere Informationen zum Projekt

Leitlinien für leistungsfähige Schulbauten in Deutschland

Was zeichnet leistungsfähige Schulbauten heute aus?
Die dritte, überarbeitete Auflage der Leitlinien gibt Empfehlungen zur räumlichen Organisation von Schulen sowie zur Gestaltung von erfolgreichen Planungsverfahren und Bauprozessen. Sie formuliert Qualitätsstandards und grundlegende Prinzipien für Umbau, Erweiterung und Neubau von Schulgebäuden, die ein zeitgemäßes Lernen und Arbeiten unterstützen.

Opens internal link in current windowWeitere Informationen zum Projekt

Schulen planen und bauen 2.0

Grundlagen, Prozesse, Projekte

Wie plant und baut man eine gute Schule? In einer komplett überarbeiteten Neuauflage gibt das Standardwerk der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft neue Antworten auf diese Frage. Führende Expert/innen aus den Bereichen Architektur, Pädagogik und Verwaltung erläutern gemeinsam Grundlagen, Prozesse und Projekte.

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

undefinedWeitere Informationen zum Handbuch

Bildungsband Osdorfer Born. Die Bildungslandschaft Osdorf/Lurup finden und entwerfen

Die Broschüre »Bildungsband Osdorfer Born« bietet eine ausführliche Dokumentation des Projekts, bei dem unter Beteiligung aller Akteur/innen der Bildungslandschaft Osdorf/Lurup, Anwohner/innen, Kindern und Jugendlichen ein Konzept für das Bildungsband entstanden ist. Dessen Ziel ist es, die Qualität und Gestaltung des Außenraums zu verbessern und Schulen- Bildungs-, Sozial- und Freizeiteinrichtungen als Identifikationsorte im Quartier wahrnehmbar zu machen.

undefinedWeitere Informationen zur Broschüre

Fünfmal Phase Null. Dokumentation der Pilotprojekte "Schulen planen und bauen"

Die vorliegende Dokumentation zeichnet fünf Schulbauentwicklungsprozesse nach: Sie zeigt die Ausgangssituation der fünf Preisträgerschulen des Wettbewerbs "Pilotprojekte Schulen planen und bauen", ihre Planung für die Zukunft sowie die aus der
Phase Null hervorgegangenen Ergebnisse.

undefinedWeitere Informationen zur Broschüre

Inklusion auf dem Weg. Das Trainingshandbuch zur Prozessbegleitung

Seit vielen Jahren qualifiziert die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft Expert/innen, die Menschen und Organisationen auf dem Weg der Inklusion begleiten. Dieses Trainingshandbuch enthält das gesamte Fortbildungsprogramm mit neun Modulen sowie Hintergrundinformationen und Arbeitsmaterialien.

undefinednähere Informationen zum Buch

Praxishandbuch zum Kommunalen Index für Inklusion

Inklusion heißt, Menschen willkommen zu heißen und niemanden auszuschließen. Dazu will dieses Buch beitragen: Mit vielfältigen Informationen und Anregungen hilft es den Menschen in der Kommune, Inklusion kennenzulernen und in der Gemeinschaft mit anderen zu leben. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem viele Fragen: Der „Index“ ist ein Fragenkatalog, der alle Bereiche der Kommune „hinterfragt“.

Das Praxishandbuch zum Kommunalen Index für Inklusion ist beim
undefinedDeutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V., im Buchhandel oder jetzt auch als Öffnet externen Link in neuem Fensterebook erhältlich.

Download als PDF (112 KB) online lesen

Öffnet internen Link im aktuellen Fensternähere Informationen zum Buch

Morphing history - Geschichte begegnen, Zeit gestalten

Dreisprachige Projektdokumentation zu Morphing History. Der Band gibt Einblick in einen vielschichtigen und spannenden Projektprozess, mit dem die Stiftung gemeinsam mit drei Künstlerinnen und vier Schulen in Deutschland, Polen und Tschechien erfahrungsbasierte Methoden der Vermittlung von einzelnen Geschehnissen aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges erprobt hat.

Download als PDF (7,5 MB)   online lesen

©  2011 Montag Stiftung Jugend und
Gesellschaft

Schule anders denken, gestalten und evaluieren. Eine Vergleichsstudie.

Christine Demmer stellt Entstehungszusammenhänge und Ziele, Unterschiede und Gemeinsamkeiten zweier Ansätze zur Schulentwicklung vor: dem Index für Inklusion und dem Leitbild einer guten Schule. Dabei wird deutlich, wie vielfältig beide dazu beitragen, Schule heute anders zu denken, zu gestalten zu evaluieren.

Vergleichsstudie
Download als PDF (2,3 MB)   online lesen

©  2011 Montag Stiftung Jugend und
Gesellschaft

under construction - art as a learning environment

Beim internationalen Symposium under construction - art as a learning environment, das im September 2009 in Bonn stattfand, wurde in wissenschaftlichen Vorträgen, in Workshops und in Diskussionen der Frage nachgegangen, welches Potential künstlerisches Lernen in Bildungseinrichtungen birgt. 

Vorträge, Interviews und Workshopmaterialien zum internationalen Symposium 
Download als PDF (2,1 MB)   online lesen

© 2010 Montag Stiftung Jugend und
Gesellschaft

Lebensfarben

In der Wanderausstellung Lebensfarben wurden Kunstwerke von Menschen mit Behinderung aus Thüringen gezeigt. Beginnend in Erfurt wanderte die Ausstellung im Jahr 2007 durch Thüringen. Ihren Abschluss fand sie im Dezember 2007 in Köln. 

Katalog zur Ausstellung
Download als PDF (5,5 MB)   online lesen

© 2007 Montag Stiftung Jugend und
Gesellschaft

40 Stühle unterwegs

„40 Stühle unterwegs“ war ein interaktives Kunstprojekt, das von April 2007 bis Dezember 2008 durchgeführt wurde. In der Zeit fanden Workshops und eine Wanderausstellung durch Gemeinden und Einrichtungen der Evangelischen Kirche im Rheinland statt; abgeschlossen wurde das Projekt mit einer Stuhlauktion. 40 Stühle unterwegs

undefinedmehr über das Projekt

für eine Kultur in der jeder Mensch Platz hat!
Ein Lesebuch zum Rückblicken, Vordenken, Nachmachen

Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft (Hg.)
107 Seiten
Auszug
Download als PDF (2 MB)   online lesen

Die Dokumentation ist per Mail bestellbar.
Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailm.gilbers(at)montag-stiftungen.de

Begleitheft zum Projekt
 Download als PDF (2,41 MB)   online lesen

© 2007 Montag Stiftung Jungend und
Gesellschaft

Lebens- und Lernraum Schule: Pädagogische Architektur

Das Projekt beschäftigte sich mit der Frage, wie zukunftsfähige, dem selbstverantworteten und gemeinschaftlichen Lernen verpflichtete Schulen künftig gestaltet werden sollten. 

Basispräsentation
Download als PDF (3,8 MB)   online lesen

Broschüre zur Ausstellung
 Download als PDF (2,9 MB)   online lesen

Exkursionsprogramm
Download als PDF (4,4 MB)   online lesen

© 2007 Montag Stiftungen 'Jugend und Gesellschaft' und
'Urbane Räume'

bio-logisch!

„bio-logisch!“ ist ein Einzelwettbewerb des Landes NRW für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen der Klassen 5 - 10 in Nordrhein-Westfalen, die über den Unterricht hinaus an biologischen Fragestellungen und Phänomenen interessiert sind.

Begleitheft zum Projekt
Download als PDF (6,1 MB)   online lesen

© 2007 Montag Stiftung Jungend und
Gesellschaft