40 Stühle unterwegs

Troisdorf I 2007

Stuhlauktion

Anderthalb Jahre wanderten 40 bunt bemalte Stühle durch Kirchengemeinden, Schulen, Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe, Cafés und viele andere Orte Nordrhein-Westfalens. Am 13. Dezember 2008 wurden sie versteigert.

Der Erlös der Versteigerung, rund 4.750 Euro, kam dem Heilpädagogischen Zentrum Pskow in Russland zugute - eine Schule für geistig- und mehrfachbehinderte Menschen im Alter von 6 bis 18 Jahren. Die Schule besteht seit 1991 und war in Russland die erste Einrichtung ihrer Art.

PUBLIKATION

Buch zum Projekt
"40 Stühle unterwegs"

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzur Dokumentation

BILDERGALERIE

40 Stühle kommen unter den Hammer

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzu den Fotos