Projektbereiche

Die Projekte der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft liefern Beispiele für die konkrete Umsetzung inklusiver und sozialästhetischer Konzeptionen. So wird der interdisziplinäre Dialog in allen Prozessen und mit allen Beteiligten gefördert. Wie sehen die Schulen der Zukunft aus? Was brauchen wir, um Lernende in ihrer individuellen Entwicklung in einer digitalen Gesellschaft zu unterstützen? Welche Unterrichtsstrukturen und weche Art der Steuerung brauchen inklusive ganztägige Bildungseinrichtungen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Stiftung in den vier Handlungsbereichen.

Einen Überblick über frühere Projekte der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft gibt das
undefinedProjektarchiv.
 

Projektbereich Inklusion

Foto: Ludolf Dahmen

Auf vielen Ebenen unterstützt die Stiftung Prozesse und Projekte, die von der Leitidee Inklusion geprägt sind: In kommunalen Kontexten, im Bildungsbereich und im Alltag werden - mithilfe des Index für Inklusion - Ausgrenzungen verringert und mehr Teilhabe in einer vielfältigen Gesellschaft angestrebt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]

Projektbereich Pädagogische Architektur

Foto: Ludolf Dahmen

Was gute Bildungsbauten pädagogisch und architektonisch ausmacht und wie der Dialog zwischen den beteiligten Akteur/innen intensiviert werden kann, damit befasst sich die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft.

Opens internal link in current window[mehr]

Bildung x.0

Foto: Thomas Wolff

Der Fokus des neuen Projektbereichs liegt auf inklusiven ganztägigen Bildungseinrichtungen, Unterrichtsentwicklung und alltagstauglichen Konzepten für individualisiertes Lernen in der digitalen Welt.

undefined[mehr]

AKTUELLES

Zu/Hören – Buchvorstellung und Performance

Am 19. April 2018 eröffnen Ulrike Meier und Sam Auinger neue Perspektiven auf das Phänomen Zu/Hören [mehr]

Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte

Symposium Schulbau und "Bildungsarchitektur" – unnötiger Luxus in Zeiten knapper Kassen? [mehr]

Fachtag „Teamentwicklung im Ganztag” in Bonn

Von der multiprofessionellen Organisation zur multiperspektivischen Kooperation [mehr]

Individualisiertes Lernen digital unterstützen

Zehn Schulen im Rheinland vernetzen sich [mehr]

Neues Handbuch „Inklusion ist machbar!” erschienen

Projekte und Erfahrungen aus über 30 Kommunen bundesweit [mehr]