Aktuelles

Gründungsfeier der Heliosschule - Inklusive Universitätsschule der Stadt Köln

Zum Schuljahr 2018/19 startet die Sekundarstufe der Heliosschule – mit neuem digitalen Konzept

Bis zur Fertigstellung des neuen Schulgebäudes in Köln Ehrenfeld lernen und arbeiten die 108 Schüler/innen und 12 Mitarbeiter/innen der Sekundarstufe vorerst in einem Übergangsgebäude in der Borsigstraße. Die Grundschule wurde bereits zum Schuljahr 2015/16 in den Übergangsräumen der Mommsenstraße in Sülz eröffnet.
Zur Gründungsfeier am 30. August 2018 in der Pattenhalle in Köln-Ehrenfeld versammelten sich neben Schüler/innen und Lehrkräften, Eltern und Freunden auch Vertreter/innen aus Politik, Stadtverwaltung, und der Universität zu Köln. Dr. Köster-Ehling, Vorstand der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft führte als Moderator durch das Programm. Andreas Niessen und Anika Engel, Schulleiter und stellvertretende Schulleiterin der Sekundarstufe, begrüßten die Schulgemeinschaft und die anwesenden Gäste. Für Musik sorgten Kutlu Yurtseven (Microphone Mafia) und Hannes Loh.

Netzwerk Rheinland


Die Heliosschule – Inklusive Universitätsschule der Stadt Köln ist auf Initiative der Universität zu Köln im Rahmen der Exzellenzinitiative für innovative Hochschullehre des Bundes geplant und entwickelt worden. Als Praxisschule in der Lehramtsausbildung aller Lehramtsstudiengänge geplant, soll die Schule zeigen, wie die Umsetzung von Inklusion und eine effektive Lehrer/innenausbildung beispielhaft gelingen können.

Die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft hat den Prozess der Schulgründung von Anfang an begleitet. Neben der architektonisch-konzeptionellen Planung und der pädagogischen Konzeptentwicklung, unterstützt die Stiftung weiterhin die konkrete Umsetzung einer inklusiven Didaktik sowie die Konzeptualisierung der digitalen Ausstattung der Heliosschule. Die Konzepte zur Inklusion und zum individualisierten Lernen werden in Lernbüros, Lernwerkstätten und Projekten umgesetzt und durch eine 1:1 Ausstattung von Lehrkräften und Lernenden mit Tablets und durch digitale Lernräume für kollaboratives Lernen und Arbeiten unterstützt.
Die Heliosschule ist zudem Teil des „Netzwerk Rheinland”, das von der Montag Stiftung initiiert wurde. Zehn Schulen aus dem Rheinland stehen hier im Austausch zu Fragen rund um den Aufbau und die Organisation eines individualisierten, digital unterstützten Lernalltags.

undefinedZur Heliosschule - Inklusive Universitätsschule Sekundarschule (Gesamtschule)