Projekte

Fieldbook

Foto: Eberhard Weible

Foto verschiedener Ortseingangsschilder

In dem Projekt "Fieldbook" wird ein Handbuch erstellt, das die erlebten Erfahrungen des Projekts "Inklusion vor Ort" wiedergibt und die Vielfalt inklusiver Prozesse und Wege darstellt.

undefinedzum Projekt

Inklusion vor Ort

Buchcover Inklusion vor Ort

In dem Projekt "Inklusion vor Ort - Der Kommunale Index für Inklusion in der Praxis" unterstützte die Stiftung drei Partnerkommunen bei der Arbeit mit dem Praxishandbuch und durch die Begleitung inklusiver Prozesse.

undefinedzum Projekt

Inklusion auf dem Weg

Illustration: Stefan Eling

Illustration alle in einem Boot

Mit dem Projekt „Inklusion auf dem Weg“ verfolgt die Stiftung das Ziel, das in mehrjähriger Arbeit erstellte Konzept zur Qualifizierung von Berater/innen und Begleiter/innen inklusiver Prozesse einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen und viele Fortbildungsträger zu motivieren, das Konzept selbst anzuwenden.

undefinedzum Projekt

Regionalisierungen

Foto: Eberhard Weible

Foto Vernetzungen

Mit ihrem Projekt „Regionalisierung“ möchte die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft alle qualifizierten Prozessbegleiter/innen inspirieren und unterstützen, sich vor Ort zu vernetzen. Sie unterstützt Begleiter/innen und Akteur/innen vor Ort, die in ihrer Region Vernetzungsstrukturen auf Grundlage ihrer Arbeit mit dem Index für Inklusion und dem Handbuch für Trainerinnen „Inklusion auf dem Weg“ entwickeln wollen.

undefinedzum Projekt

Kooperationsprojekte

Foto: Eberhard Weible

Blick ins Publikum

Die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft engagiert sich in mehreren kooperativen Projekten. Als qualifizierte Referent/innen mit jahrelanger Erfahrung und Expertise im Bereich Inklusion unterstützen wir Fachtagungen, Kongresse und Veranstaltungen durch Vorträge und Beratungen.

undefinedzum Projekt