Grundlagen

Zum Inklusionsverständnis der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft und zu wichtigen Werkzeugen

Was bedeuted Inklusion? Wie verwenden wir diesen Begriff in unserer Stiftungsarbeit? Und welches sind die zentralen Gedanken inklusiver Konzepte und Prozesse? Im Folgenden finden Sie Links zu Beschreibungen und Hinweisen zu Literatur, die für unsere Arbeit richtungsweisend sind:
undefinedZum Inklusionsverständnis der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft

Im Februar 2017 wurde die komplett überarbeitete Neuauflage des Index für Inklusion in deutscher Sprache veröffentlicht:
undefinedDer Index für Inklusion. Ein Leitfaden für Schulentwicklung (2017)

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick zeigt Kersten Reich (Hrsg.) in: Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Standards und Regeln zur Umsetzung einer inklusiven Schule. Weinheim/Basel: Beltz, S. 180-204. (Link zum Buch)

undefinedDer kommunale Index für Inklusion

Begleitung inklusiver Prozesse in Einrichtungen, Organisationen und in kommunalen Bereichen:
Zum Konzept des Trainingshandbuchs Inklusion auf dem Weg

undefinedIndex für Inklusion - Lernen, Partizipation und Spiel in der inklusiven Kindertageseinrichtung entwickeln

Auch dieser Index liegt in aktualisierter Form vor und kann unter dem Titel "Index für Inklusion in Kindertageseinrichtungen: Gemeinsam leben, spielen und lernen" bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bezogen werden.

Film: Inklusion. Was ist das?

Ein erklärix-Film von Sascha Müller-Jänsch (mj kreativ) im Auftrag der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft

Informationen zum Film

Informationen zum Film

Dieser Film ist im Rahmen des Projektes Kommunaler Index für Inklusion der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft entstanden. Das Projekt und der Film wurden gefördert von Aktion Mensch e.V..

Sie können den Film auf dieser Seite ansehen oder gerne auch unter Zustimmung der Nutzungsbestimmung des Herstellers herunterladen.

Eine Fassung des Films für Gehörlose (mit Untertiteln) finden Sie hier.
 

Der Film "Inklusion. Einfach erklärt" wird zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Sie dürfen den Film gerne zu nichtgewerblichen, schulischen und informativen Zwecken auf ihrer Website und bei Vorträgen nutzen. Eine kommerzielle oder gewerbliche Nutzung sowie der Verkauf oder die Weiterverbreitung sind ausgeschlossen. Bei der Nutzung bitten wir Sie, den Quellenhinweis auf mj kreativ, Sascha Müller-Jänsch, anzugeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Film: Inklusion in der kommunalen Praxis

Dieser Film bietet Einblicke in die Debatte um das ganzheitliche Inklusionsverständnis und in die Praxiserfahrungen verschiedener Kommunen sowie kommunaler Akteur/innen.

Informationen zum Film

Informationen zum Film

Der Film wurde im Rahmen des Projektes Inklusion vor Ort von der Flash Filmproduktion GmbH im Auftrag der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft während der Vernetzungsveranstaltung am 25./26. September 2014 gedreht. 

Der Film "Inklusion in der kommunalen Praxis" wird zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Sie dürfen den Film gerne zu nichtgewerblichen, schulischen und informativen Zwecken nutzen. Eine kommerzielle oder gewerbliche Nutzung sowie der Verkauf oder die Weiterverbreitung sind ausgeschlossen. Bei der Nutzung bitten wir Sie, den Quellenhinweis auf Flash Filmproduktion GmbH und Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft anzugeben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Film wenden Sie sich bitte an das
Opens window for sending emailBüro der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft.

HANDBÜCHER

Buchcover Inklusion auf dem Weg

Das Trainingshandbuch für inklusive Begleitprozesse.

Inklusion auf dem Weg
undefinedzum Buch

Buchcover Inklusion vor Ort

Das Praxishandbuch für kommunale Prozesse.

Inklusion vor Ort
undefinedzum Buch