Phase Null - Der Film

Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft
"Phase Null - Der Film"
Von Jan Marschner und der Flash Filmproduktion Armin Maiwald GmbH 
im Auftrag der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft (Hg.)

© 2015
Sprache: Deutsch
Länge: 161 min (inkl. Trailer)
Booklet, 64 Seiten mit zahlr. farb. Abbildungen

Der von der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft in Auftrag gegebene Film begleitet eines der Gewinnerprojekte des Auslobungswettbewerbs der Montag Stiftungen, Pilotprojekte Schulen planen und bauen. Er zeigt am Beispiel der Planungsphase Null an der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Hamburg, welche Qualitätsaspekte hinterlegt werden müssen, damit die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse die Grundlage für alle weiteren Planungsphasen bieten können. Der Film zeigt damit »live« die wichtigsten Schritte der konkreten Umsetzung einer Phase Null, wie wir sie im genannten Buch Schulen planen und bauen – Grundlagen und Prozesse skizzieren. Er ergänzt das Buch damit um die stark nachgefragten Illustrationen einer Praxis, die bereits vielfach erprobt ist.
Dabei geht es auch darum, wie Beteiligungsprozesse die Nutzer/innen auf hohem Niveau einbinden können, sei es in großen Architektur- und Stadtentwicklungsvorhaben, sei es in Schul- und Schulstandortentwicklungsfragen. Es geht um die notwendigen Rahmenbedingungen einer Beteiligungskultur und -praxis, die neben dem Wollen aller Akteursgruppen auch die Expertise auf Seiten der fachlichen Beratung und Moderation erfordert – als Orientierung und Leitplanken für die notwendige Qualität der Prozesse zur Realisierung leistungsfähiger zeitgemäßer Lernräume.

ZUM FILM

 

Phase Null - Der Film

DVD und Broschüre im Pappband
Format: 14,5 x 19 cm
Euro 18.00  
ISBN 978-3-86859-387-7
Erscheinungstermin: September 2015 

Erschienen bei:
Jovis Verlag GmbH
Friedrich Verlag GmbH

www.phasenull-derfilm.de